Bach und Bike - Eine musikalische Fahrradtour

Kultur

Am Pfingstmontag (28.) heißt es zum Abschluss der "Bachtage im Kreis Bergstraße" wieder „Bach und Bike". Die Mischung aus Fahrradtour und unterhaltsamer Orgelmusik erlebt in diesem Jahr ihre dritte Auflage und hat sich in kürzester Zeit zum Publikumsrenner entwickelt. In diesem Jahr werden die ökumenischen Konzertradler von Bensheim nach Hähnlein und Zwingenberg geführt. Der Auftakt findet um 16 Uhr in der Kath. Pfarrkirche St. Georg statt. Danach beginnt die insgesamt gut 20 km lange Radtour. Das letzte der vier Orgelkurzkonzerte ist um 19 Uhr in der Bensheimer Michaelskirche zu hören. Die Orgeln zeigen sich bei diesem etwas anderen Konzert von ihrer beschwingten Seite: Mit Musik von Johann Sebastian Bach bis zum Orgeltango sowie Improvisationen zu Maienliedern wird in den beteiligten Kirchen ein buntes musikalisches Spektrum geboten. Es spielen Gregor Knop (St. Georg), Gerd Kaufhold (ev. Kirche Hähnlein), Wolfgang Portugall (Mariae Himmelfahrt Zwingenberg) und Konja Voll (Michaelskirche). Für Getränke unterwegs und Grillwürste zum Abschluss ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.